Was andere Leser über das Buch schreiben


Lesen Sie hier einige Nachrichten von Lesern des Buches, die Prof. Faltin erreicht haben.

Gründer sind „Trotzdem“-Typen. Denn sie wissen, dass sie auf den Knien
zum Bankberater rutschen müssen, dass sie die Unterlagen für den
28-seitigen Förderantrag nie zusammenkriegen werden und dass sie die
Finessen des Liquiditätsmanagements nicht wirklich drauf haben. Gründer
sind, ganz offen gesagt, irgendwie merkwürdig. Wer tut sich das schon
freiwillig an, gepiesackt von den tausend Fallstricken der Bürokratie?
Falsch gefragt, sagt Günter Faltin. Sein Buch „Kopf schlägt Kapital“
ist ein äußerst erfrischender Gegenentwurf zu all den Ratgebern, die
helfen wollen und doch nur demotivieren. Faltins These ist simpel: Die
nervig komplizierte Betriebswirtschaft lässt sich heutzutage wunderbar
an Fachleute delegieren. Was ein Gründer braucht, ist eine Idee. Und
anschließend die Gedankenarbeit, daraus ein tragfähiges Konzept zu
bauen. Das klappt, behauptet Faltin, und macht erst noch Spaß! Faltin
weiß, wovon er spricht, denn er lehrt nicht nur Entrepreneurship,
sondern hat als Unternehmer das Versandhaus „Teekampagne“ gegründet und
zum Erfolg geführt. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die jemals
daran gedacht haben, sich selbstständig zu machen: Ein besserer und
überzeugenderer Mutmacher ist kaum vorstellbar.

Rolf Dobelli von getAbstract.de @ Amazon

_______________________________________________________________________________________________

Lieber Herr Faltin,

Zunächst lag das Buch bei mir, bei meinem Lesesessel, Sie kennen das:
man weiß nicht so recht.
Und dann habe ich es in einem freien Moment in die Hand genommen, darin
geblättert und mich festgelesen. Besser als ein Krimi!! Spannender,
aufregender, neugierig machend, wirkliche Wissenschaft, ein neues Denken und
gut, wie gut geschrieben: von der ersten Zeile an beim Thema!!!
Ich bin begeistert

Herzlichen Dank

Ihr
Frithjof Hager


Hier können Sie lesen, was andere Leser über das Buch schreiben.